Workshop-Teilnehmer
    Prof. Uwe R. Brückner, Atelier Brückner, Stuttgart
    Gerhard Wittfeld, kadawittfeldarchitektur, Aachen
    Kai-Uwe Bergmann, BIG Bjarke Ingels Group, New York
Veranstaltungen
Workshop-Teilnehmer

23.03.2017

Workshop-Teilnehmer

Schlusskritik und Evaluierung der Workshoparbeiten

Schlusskritik und Evaluierung der Workshoparbeiten

>
Prof. Uwe R. Brückner, Atelier Brückner, Stuttgart

16.03.2017

Prof. Uwe R. Brückner, Atelier Brückner, Stuttgart

Vortrag „Museum of the 21st century - how to stage the past, the present and the future“

Prof. Uwe R. Brückner von Atelier Brückner, Stuttgart spricht am 16. März zum Thema „Museum of  the 21st century - how to stage the past, the present and the future“ Uwe R. Brückner's reflection on urban scenography.

>
Gerhard Wittfeld, kadawittfeldarchitektur, Aachen

10.03.2017

Gerhard Wittfeld, kadawittfeldarchitektur, Aachen

Vortrag „Architecture in dialogue“

Gerhard Wittfeld von kadawittfeldarchitektur, Aachen spricht am 10. März zum Thema „Architecture in dialogue“

>
Kai-Uwe Bergmann, BIG Bjarke Ingels Group, New York

08.03.2017

Kai-Uwe Bergmann, BIG Bjarke Ingels Group, New York

Vortrag "BIG projects"

Kai-Uwe Bergmann von BIG Bjarke Ingels Group, New York spricht am 8. März zum Thema „BIG projects“

>
Aktuelles
    Deutsches Hafenmuseum Hamburg: Designs for the National Port Museum

aac-Workshop, Frühjahr 2017

Deutsches Hafenmuseum Hamburg: Designs for the National Port Museum

Jedes Jahr wird in Hamburg der Hafengeburtstag als großes Hafenfest gefeiert. Im Jahr 2017 ist es bereits der 828. Geburtstag. Hamburgs Stadtgeschichte ist mit der Entwicklung des Hafens eng verknüpft. Hamburgs Bedeutung und Einfluss als Hansestadt wurde durch den Hafen bestimmt, so wie auch die verschiedenen Epochen des Hafens immer wieder das Stadtbild von Hamburg  ...

... >
    Altona Nord: Designs for Hamburg`s New Traffic Hub

aac-Workshop, Herbst 2016

Altona Nord: Designs for Hamburg`s New Traffic Hub

Gleisanlagen werden zu bedeutenden innerstädtischen Entwicklungsflächen, sobald ihre ursprüngliche Nutzung entbehrlich wird. Diese Perspektive bot sich in jüngster Zeit in Hamburg durch die Auflassung eines verzweigten Güterareals, für das Ende 2012 unter dem Namen „Neue Mitte Altona“ ein Masterplan entstand, dessen erste Bauphase bereits begonnen hat. Mit der Konvers...

... >
    Vom Modul zum Stadtquartier – Case Study Houses für Berlin im 21. Jahrhundert

aac-Workshop, Sommer 2016

Vom Modul zum Stadtquartier – Case Study Houses für Berlin im 21. Jahrhundert

In den jüngsten Migrationswellen manifestiert sich die Wandlung der Menschheit von ruralen Verhältnissen hin zu einer mehrheitlich urban geprägten Gesellschaft der Zukunft. Der Umbruch schärft unseren Blick auf eine Herausforderung, die in den meisten Metropolen längst Realität ist: Die vehemente Dynamik einer wachsenden Stadt, die zugleich allen Bevölkerungsschichten...

... >
    Altona Nord
    Vom Modul zum Stadtquartier
    Evolutioneum Hamburg
Workshops Impressionen
Altona Nord

27.05.2016

Altona Nord

Designs for Hamburg’s New Traffic Hub

Gleisanlagen werden zu bedeutenden innerstädtischen Entwicklungsflächen, sobald ihre ursprüngliche Nutzung entbehrlich wird. Diese Perspektive bot sich in jüngster Zeit in Hamburg durch die Auflassung eines verzweigten Güterareals, für das...

>
Vom Modul zum Stadtquartier

25.05.2016

Vom Modul zum Stadtquartier

Case Study Houses für Berlin im 21. Jahrhundert

In den jüngsten Migrationswellen manifestiert sich die Wandlung der Menschheit von ruralen Verhältnissen hin zu einer mehrheitlich urban geprägten Gesellschaft der Zukunft. Der Umbruch schärft...

>
Evolutioneum Hamburg

16.09.2015

Evolutioneum Hamburg

Designs for a Natural History Museum: Exhibitions, Collections, Research

Der Herbstworkshop 2015 der Academy for Architectural Culture befasst sich unter dem Titel „Evolutioneum“ mit Entwürfen für ein Museum der Zukunft in Hamburg.

>