Nantesbuch: Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch Nantesbuch: Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch Nantesbuch: Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch Nantesbuch: Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch Nantesbuch: Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch Nantesbuch: Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch Nantesbuch: Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch Nantesbuch: Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch Nantesbuch: Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch

Nantesbuch: Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch

Ausstellung in Hamburg

Eine Ausstellung der Ergebnisse des aac-Workshop „Nantesbuch – Entwürfe für einen Campus Kunst und Natur – Gut Nantesbuch“

Termin: 05. bis 30. Oktober 2020
Mo-Fr von 10.00 – 17.00 Uhr
Ort: aac-Vortragsraum, Erdgeschoss, Rainvilleterrasse 4, 22765 Hamburg

Der Herbstworkshop 2020 der aac Academy for Architectural Culture beschäftigte sich mit dem Thema Kunst und Natur: In Nantesbuch, gelegen inmitten des oberbayerischen Alpenvorlandes, sollten neben der Erweiterung der bisherigen landwirtschaftlichen Nutzung neue Wirkungsstätten für Künstler und Kunstinteressierte geschaffen werden.

Die Stiftung Nantesbuch wurde 2012 von der Unternehmerin Susanne Klatten gegründet und ist eine gemeinnützige Kultureinrichtung, welche Räume und interdisziplinäre Programme für die Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur sowie Natur und Landschaft anbietet.

Unter der Leitung von Volkwin Marg und Nikolaus Goetze entwickelten die internationalen Stipendi-atinnen und Stipendiaten Entwürfe für einen Campus der die besondere Beziehung von Kunst und Natur begreif- und erlebbar werden lässt.
In international zusammengesetzten Gruppen wurden Entwürfe konzipiert und ausgearbeitet. Neben Tutorials und Interimspräsentationen wurde der Workshop von einem öffentlichem Vortragsprogramm begleitet. Eine gemeinsame Exkursion nach Nantesbuch war ebenfalls Teil des Workshoprogramms.  
Eine Voranmeldung für den Besuch ist erforderlich.

Wir bitten um Anmeldung via E-Mail an: contact@aac-hamburg.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fotos: Jochen Stüber