FokusFokusFokusFokus

Fokus der Lehre

Wiederkehrende inhaltliche Betrachtungswinkel

Bei der Wahl der Schwerpunkte für die Workshopaufgaben hat das vielfältige Aufgabenfeld ebenso wie die internationale Bürotätigkeit von gmp Pate gestanden. Denn die Erfahrung zeigt, dass es vor allem drei grundsätzliche Aspekte der Architektur sind, die für alle Projekte des Büros von elementarer Bedeutung sind. Ihre Interpretation entscheidet über den Erfolg der Architektur und deren Exportfähigkeit.

1. Nachhaltigkeit
Nachhaltiges, umweltverträgliches Bauen gehört im Hinblick auf zeitgemäßes Klimabewusstsein zu den wichtigsten Herausforderungen der Zukunft. Das gilt insbesondere für die Zukunft des Städtebaus. Nachhaltig muss auch in ästhetischer und gesellschaftlicher Hinsicht gebaut werden. Keine noch so gute Ökobilanz kann einem Gebäude Nachhaltigkeit verleihen, wenn es einem kurzatmigen Zeitgeist folgend oder gegen jeden sozialen, historischen oder kulturellen Kontext gebaut wurde.

2. Transformation der Tradition in die Moderne
Wie überleben Tradition, Geschichte und kulturelles Gedächtnis aus architektonischer und städtebaulicher Sicht in einer Zeit rasender gesellschaftlicher und technologischer Beschleunigung? Ist der historisch-regionale Reichtum an Architektur gefährdet? Wie kann die Balance zwischen Vergangenheit und Zukunft gelingen? Wie vollzieht sich aus der Transformation eine Innovation? Diese Fragen sind für die Architektur als Kunst in sozialer Bindung von besonderer Bedeutung.

3. Icon, Metapher, Identität
Architektur ist ein symbolischer Überschuss zu eigen, der Architektur besondere Bedeutung, aber auch besondere Verantwortung zumisst. Landmarks, Denkmäler, aber auch Stadien oder Regierungsbauten: Sie stehen für sich selbst und repräsentieren doch etwas außerhalb der Architektur Liegendes. Das Monumentale kann für menschliche Größe stehen und so zu einer Projektionsfläche positiver Identifikation werden. Zugleich kann es, wie der Turm zu Babel, menschliche Schwäche symbolisieren und einem gebauten Fluch gleichkommen. In diesem Spannungsfeld zu entwerfen ist eine der größten Herausforderungen für jeden Architekten.